Ich finde es ist unverantwortlich, biometrische Merkmale wie z.B. Fingerabdrücke, Iris-Scans oder Gesichtsmerkmale zu speichern.
Passwörter kann man nach einer Kompromittierung ändern, biometrische Merkmale nicht!

https://www.heise.de/security/meldung/Biometriedatenbank-mit-27-8-Millionen-Eintraegen-ungesichert-im-Netz-4496575.html